Freitag, 6. März 2020
9 bis 12 Uhr
 
Spiralen Körbchen
Ein brauchbares kleines Flechtprojekt in einer bezaubernden Optik.
Mit der Spiraltechnik lässt sich kein Boden flechten, diese Aufgabe übernimmt eine Astscheibe. Die nestähnliche Form wirkt dekorativ und einladend und wenn das Erste schnell fertig ist, darf auch noch ein Zweites folgen.
 
Bitte Gartenschere mitbringen.
Drei Stunden inkl. Material 55. — €
 
Kursort: Stadtkunst / Prüfeningerstr. 30 / 93049 Regensburg
Parkmöglichkeit: Parkhaus gegenüber, in den Seitenstraßen, oder vor
der Türe mit Parkschein.

Anmeldung: Spiralen Körbchen, 06. März 2020 | 9 bis 12 Uhr