Sonntag, 7. Juni 2020
9 bis 12 Uhr (ausgebucht)
oder 
14 bis 17 Uhr (Plätze sind noch vorhanden)
 
Freestyle Schlingen
Maschentechniken, bzw. Verschling-Techniken zählen wegen ihrer Einfachheit zu den ältesten Techniken. Erste Geflechte sind bereits aus der Altsteinzeit bekannt.
Mit fertigen, dicken Knäueln von Stroh- und Papierschnüren lässt sich dieses Netzgewebe bestens umsetzen.
Faszinierende Strukturen und Texturen begeistern.
Es können hauchfeine Schmuckstücke entstehen, stabile Schalen, oder freie Objekte.
 
Drei Stunden inkl. Material 55. — €
 
Kursort: Stadtkunst / Prüfeningerstr. 30 / 93049 Regensburg
Parkmöglichkeit: Parkhaus gegenüber, in den Seitenstraßen, oder vor der Türe mit Parkschein.

Anmeldung: Freestyle Schlingen,  7. Juni 2020 | 9 bis 12 Uhr oder 14 bis 17 Uhr