Freitag, 23. November 2018
9 bis 12 Uhr
 
Der Kranz zum Gießen

Technik: gebunden und gewunden
Ein Technik-Mix aus Binden und Winden lässt den Kranz locker und interessant aussehen.
Die Unterlage wird mit Moos gebunden, darauf lässt sich wunderbar mit Zweigen winden. Das Immergrün versorgt sich im Moos mit Wasser und bleibt dadurch länger frisch.
Eine Fülle an Ideen in reduzierter, individueller Farbigkeit.
Ruhige Erdtöne mit Perlmutt-Talern und edle elfenbeinfarben Kerzen,
oder warme Terrakottatöne zu Bordeauxbeeren – die Mischung macht’s!
 
Bitte Gartenschere und Handschuhe mitbringen.
3 Stunden inkl. Material 49, — €, Kerzen extra!
 
Kursort: Stadtkunst / Prüfeningerstr. 30 / 93049 Regensburg
Parkmöglichkeit: Parkhaus gegenüber, in den Seitenstraßen, oder vor der Türe mit Parkschein.

Anmeldung: Der Kranz zum Gießen, 23. November 2018 | 9 bis 12 Uhr