Fr. 20. Oktober 2017 | 15 bis 18 Uhr
und Samstag 21. Oktober 2017 | 10 bis 17 Uhr

Natur Objekte

Mit Werkstoffen aus der Natur gestalten.
Der Weg dorthin führt über einen Exkurs in die heimische Pflanzenwelt als Inspiration für die eigene Arbeit.
Organische und anorganische Werkstoffe und Materialien für räumliche Objekte und Formationen.
Graziöse Konstruktionen mit Pflanzenteilen, Holz, Gips, Draht, Stein, Frucht, Blüte, Blatt und Fundstücken.
Sammeln, sortieren, schichten, biegen, winden – tektonische und freie Arbeiten mit Blick auf Farbe, Form, Linie und Struktur.
Dimensionen wechseln, Kontraste einsetzen, sich auf das Wesentliche konzentrieren und Besonderheiten verstärken.
Das Kleine kommt groß raus – Texturen aus gereifter Natur.
 
Wochenende: 120,– €, plus Material, je nach Verbrauch ca. 30,– €
Kursort: „Mühlen Kunst“ Schloss Eichhofen Von-Rosenbusch-Straße 8
93152 Eichhofen  www.muehlenkunst.de
 

Anmeldung: Natur Objekte, 20. Oktober 2017 | 15 bis 18 Uhr und 21. Oktober 2017 | 10 bis 17 Uhr